Klempner an Bord!

Auf eine Boot ist man Elektriker, Koch, Navigator, Handwerker...heute mal: Klempner :) Denn in Amsterdam mussten wir erstmal unsere Seetoilette warten: schon seit einiger Zeit konnte kein Seewasser zum Spülen mehr angesaugt werden, wir konnten uns übergangsweise mit dem Seewasserhahn im Motorraum behelfen, um so Spülwasser zu zapfen, aber das sollte ja kein Dauerzustand sein. Außerdem hatten wir uns bei einer größeren Welle natürlich den kompletten Eimer (zum Glük nur drei Liter) Seewwasser i...
Read More

Zollgewinde!

Hurra! Hurra! Der Propeller, der ist da! Endlich wurde der neue Radice nach Greifswald geliefert, also gleich ins Auto und das Teil abholen! Anschließend mit dem Hafenmeister einen Termin am Kran machen, nur wie kommt das Boot ohne Antrieb ans andere Ende der Marina? "Zottel" das Hafen-Boot schleppt uns rüber, wir manövrieren die Marie mit der Pinne geschmeidig an die Kaimauer und machen fest, das hat wunderbar geklappt, steuern können wir ja noch! Nun also kranen und dann versuchen ...
Read More

Zwangspause!

Eigentlich wollten wir eine letzte Testfahrt nach Greifswald machen, bevor es am Wochenende Richtung Westen losgehen sollte, doch in der Ausfahrt vom Seekanal kam es zu einem merkwürdigen Rucken der Yacht unter Motor, wie bei einer Grundberührung und im Anschluss daran zu einem sehr unrunden Laufen der Antriebswelle. Auch war der Schub irgendwie weg, zumindest teilweise...ein sauberes Manövrieren gegen den Wind war nicht mehr möglich... Wir sind sofort wieder in die Box, um den Fehler zu a...
Read More