SBF-See – Praxistraining

70,00 

eine See-Praxistraining beinhaltet das Fahren aller prüfungsrelevanten Manöver…

Artikelnummer: sbfsee-030 Kategorie:

Beschreibung

Das See-Praxistraining dauert ca. 120-180 Minuten und beinhaltet das Durchsprechen und Üben aller prüfungsrelevanten Manöver…

das umfasst die Pflichtmanöver

+ Ablegen (vom Steg)
+ Rettungsmanöver (“Boje über Bord”)
+ Kursgerechtes Fahren nach Kompass
+ Peilen (einfache Peilung oder Kreuzpeilung – sinnvolle Objekte in der Umgebung anpeilen)
+ Anlegen (am Steg)

sowie die Wahlpflichtmanöver

+ Kursgerechtes Aufstoppen/ stromtot stellen
+ Fahren nach Schifffahrtszeichen
+ Wenden auf engstem Raum
+ Anlegen einer Rettungsweste bzw. eines Sicherheitsgurtes
+ Manöverschallsignal

ACHTUNG:
für die Prüfung selbst muss auch nochmal eine Einheit gebucht werden, denn dort wird ja auch ein Boot benötigt 🙂

Content missing